HD1210/HD1460

Neue Technologien, integriert in ein bewährtes Maschinenkonzept sind die Kennzeichen der BBurg-Modelle HD 1210 und HD 1460.

Das neue Konzept der Antriebseinheit basiert auf einer geringen Motordrehzahl die es ermöglicht während dem Bohren unter 1500 rpm zu bleiben. Ein Volvomotor der neuesten Generation treibt den quer eingebauten Antriebsstrang an. Mit 11 Liter Hubraum hat er ausreichend Kraft um die Maschine mit der maximalen Spülluft von 14,5m³/Minute laufen zu lassen. Der Überschuss an Luft ermöglicht es beiden Modellen in lockerem und zerklüftetem Boden zu bohren und dabei das Loch gründlich zu spülen.

Das Konzept der niedrigen Drehzahlen, sowie die Möglichkeit die Motorlast durch stufenlose Regulierung der Spülluft der Bohrsituation entsprechend anzupassen, lassen die HD1210 und HD1460 kraftvoll und doch kraftstoffsparend arbeiten. Das Steuerungssystem „BBURG Drill Logics Control System“ und der kräftige Montabert-Hammer mit 30 kW garantieren hohe Penetrationsraten und geringe Kosten pro Bohrmeter.

Ein benutzerfreundlicher Sensorbildschirm, sowie Bohroperationen die mit nur einem Hebel ausgeführt werden können, schaffen ein angenehmes, spannungsarmes Arbeitsumfeld. Wie auch bei den anderen BBurg Modellen haben wir Wert gelegt auf das einzigartige, bedienerfreundliche Wartungskonzept das noch seinesgleichen sucht.

HD1210

HD1460

Kommentare sind geschlossen.